90er Sonnenbrillen

Vintage-Sonnenbrillen erleben ein Comeback in der Modebranche, ein weiterer Beweis dafür, dass Mode oft zeitlos ist. Sonnenbrillen, die heute in Mode sind, könnten zum Beispiel vor zwei bis drei Jahrzehnten auch im Trend gelegen haben. Der Stil ist wieder im Kommen.

HOBBES
€60
NEW DEPP
ausverkauft
HOBBES REVO
ausverkauft
GRACE
€85
BROOKLYN
€60
COREY
€75
DEPP
ausverkauft
THELMA
€60

Die am meisten nachgefragten Vintage-Sonnenbrillen stammen aus den 1990er Jahren. Drei Hauptmerkmale, die den Stil der 90er Jahre definieren, sind, dass sie klein sind, dicke Rahmen haben und mit farbigen Gläsern ausgestattet sind.

Zu den großen Marken, die Sonnenbrillen der 90er Jahre herstellen, gehören Festivus, Parker, Kurt, Urban, Spectator und Quinn. Sonnenbrillen im Stil der 90er Jahre gibt es in einer Reihe von Formen, um deinem spezifischen Geschmack gerecht zu werden.

Sonnenbrillen im Stil der 90er Jahre

Es gibt eine große Auswahl an Sonnenbrillen im Stil der 90er Jahre, um dein Modespiel auf die nächste Stufe zu bringen. Eine der auffälligsten Stile ist die Cat-Eye-Brille. Wenn du nach einer eleganten, sexy und zeitlosen Sonnenbrille suchst, kannst du mit dieser Cat-Eye-Sonnenbrille nichts falsch machen.

Julia Roberts hat die spitze Cat-Eye-Brille populär gemacht, als sie sie 1999 mit einer Lederjacke und einer schwarzen Baskenmütze rockte. Seitdem ist diese Stil wieder in Mode gekommen.

Auch sportliche Sonnenbrillen waren in den 90er Jahren beliebt. Berühmtheiten wie Rihanna versuchen, sie im neuen Jahrtausend zurückzubringen.

Ein weiterer beliebter Stil in den 90er Jahren war die Half-Cut-Sonnenbrille. Das Beste an diesem Stil ist, dass er jedem Outfit sofort einen coolen Vibe verleihen kann. Half-Cut-Sonnenbrillen gibt es in verschiedenen farbigen Rahmen, um den verschiedenen Geschmäckern gerecht zu werden.

Du hast wahrscheinlich schon Berühmtheiten wie Bella und Kendall gesehen, die eine kleine, runde oder ovale Sonnenbrille tragen.  Diese Sonnenbrillen waren ein Favorit für fast alle Modebewussten der 90er Jahre, einschließlich Ashley und Mary Kate Olsen, die 1998 den Stil rockten.

Rechteckige Sonnenbrillen aus den 90er Jahren sind vielleicht einer der am schwersten zu kombinierenden Stile. Man kann sie auf den Nasenrücken setzen, aber man muss es mit Selbstvertrauen tun. Während getönte Brillen ursprünglich aus den 1970er Jahren stammen, haben Rapper wie Lil' Kim und Eve sie in den 90er Jahren wieder populär gemacht.

Jetzt sind farbige Sonnenbrillen wieder in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter Blau, Rosa, Gelb und Rot.

Retro-Sonnenbrille aus den neunziger Jahren

Der 90er-Jahre-Look wurde durch eine Mischung aus verschiedenen Stilen definiert, darunter Grunge-Karohemden, gekräuseltes Haar, zerzauste Jeansjacken (inspiriert von Kurt Cobain), Plateau-Schuhe und Baby-Doll-Kleider. Die wunderbaren Rock-Anzüge und Kniestrümpfe, wie sie Cher Horowitz in Clueless getragen hat, können nicht unerwähnt bleiben, wenn man über diese Retro-Periode in der Mode spricht.

Kein 90er-Jahre-Look war komplett ohne eine schöne Sonnenbrille. Die beliebtesten Brillen waren die Retro-Sonnenbrillen der neunziger Jahre. Im Folgenden beleuchten wir einige der besten Retro-Sonnenbrillen der 90er Jahre, die heute auf dem Markt sind.

Runde Metallfassungen

Kühne Formen und ausgefallene Rahmen bestimmten andere Jahrzehnte. In den 90er Jahren waren die Dinge einfacher. Runde Sonnenbrillen waren der Renner, und die meisten waren aus Metall und hatten dünne, zarte Rahmen.

Ein typisches Beispiel für runde Metallrahmen ist die Infinity M8201 Korrektionsbrille. Du kannst diese Art von Sonnenbrille mit Boyfriend-Jeans und einem Top für einen ultramodernen Look kombinieren.

Kleine ovale Sonnenbrille

Ovale Sonnenbrillen gehören zu den originellsten Brillen, die du bekommen kannst. Während die meisten modernen ovalen Sonnenbrillen größer und abgerundeter sind, waren die 90er Jahre-Versionen kleiner und hatten eher ovale Fassungen. Die ovale Retro-Sonnenbrille aus den 90er Jahren ist auch für die Sommersaison ideal.

Ein typisches Beispiel für diese Sonnenbrille ist die Rodenstock R2288. Typische ovale Sonnenbrillen der 90er Jahre wurden mit farbig getönten Gläsern geliefert. Klare Gläser verleihen diesen Sonnenbrillen aber auch ein aufgewertetes Aussehen und Gefühl.

Verspiegelte Sonnenbrille

Nichts schreit mehr nach den 90er Jahren als eine kreisförmig gerahmte Sonnenbrille mit schicken verspiegelten Gläsern. Verspiegelte Sonnenbrillen waren damals sehr beliebt. Es war vielleicht der coolste Stil einer Sonnenbrille, in dem man sich sehen lassen konnte, vor allem bei den Jungen und Berühmten.

Rundspiegelnde Gläser sind nun auch zu einem der prominentesten Brillen-Trends des Jahres 2020 geworden, wobei Berühmtheiten wie Beyoncé häufig in diesen Sonnenbrillen zu sehen sind. Ein großartiges Beispiel für runde verspiegelte Sonnenbrillen ist die Ray-Ban RB3447. In goldenen, runden Fassungen und blau verspiegelten Gläsern verleihen diese Gläser dir sofort einen echten Retro-Look mit einem modernen Touch.

90er Jahre Sechseckige Sonnenbrille

Ein weiterer beliebter Stil der 90er Jahre war die sechseckige Sonnenbrille. Diese ist eine ausgezeichnete Wahl, um den Geist der neunziger Jahre in dir zu wecken. Für eine faszinierende Wirkung solltest du diese Brillen mit deinem Lieblings-Kopfband und einem Band-T-Shirt kombinieren.

Dunkle Sonnenbrille

Auch kreisrunde Sonnenbrillen mit dunklen Gläsern hatten in den 90er Jahren einen besonderen Platz in den Kleiderschränken. Noel Gallagher war ein Fan dieses Stils, und er hat sie sogar in dem für Wonderwall gedrehten Musikvideo gerockt.

Julia Roberts half in den 90er Jahren auch bei der Popularisierung dunkler Sonnenbrillen. Sie rockte ein Paar in der berühmten Picknickszene in Pretty Woman. Ein Beispiel für eine dunkle Sonnenbrille im Retro-Stil der neunziger Jahre ist die Oxydo 1088/S. Das Paar ist eine gute Wahl, wenn du ein Rock'n'Roll-Look willst oder wenn du deinem Outfit mit kreisförmigen schwarzen Gläsern und schwarzen Rahmen einen Hauch von 90er-Jahre-Stil verleihen willst.

Während ein komplettes Outfit, das von den 90ern inspiriert ist, vielleicht etwas zu viel überladen wirkt, sind runde Retro-Sonnenbrillen großartig geeignet, um einem zeitgenössischen Outfit einen subtilen und raffinierten 90er-Jahre-Touch zu verleihen. Sie verleihen einen klassischen Touch, der auch heute noch stilvoll ist.

Abschließende Gedanken

Mode und Stil waren in den 90er Jahren ikonisch. Hochwertige Brillen waren ein integraler Bestandteil dieses Lebensstils, und diese sind heute legendäre Vintage-Sonnenbrillen.

Weltbekannte Designermarken wie Colani und Persol schufen Sonnenbrillen, die einzigartig und herausragend sind. Die ursprünglichen Sonnenbrillen der 90er Jahre sind jedoch im Laufe der Jahre selten geworden.

Sie sind auch deshalb kostbar geworden, weil viele Prominente auf der ganzen Welt ein Fan dieser Ära sind. Während jedes Jahr ein neuer Trend bei Sonnenbrillen auf dem Markt zu beobachten ist, scheinen die Sonnenbrillen der 90er Jahre nie aus der Mode zu kommen.

Es gibt eine große Auswahl an Sonnenbrillen im Stil der 90er Jahre, darunter spitze Katzenaugen, halbgeschliffene Sonnenbrillen, Sonnenbrillen mit rundem Metallrahmen sowie farbige und verspiegelte Sonnenbrillen. Ob du eine runde Sonnenbrille im Retro-Stil der 90er Jahre, eine winzige ovale Sonnenbrille, eine verspiegelte Sonnenbrille, eine sechseckige Sonnenbrille oder eine andere Retro-Sonnenbrille der 90er Jahre wünschst, hier bei MessyWeekend findest du genau das richtige Paar.