ACHTON XE2 - Army Silver ACHTON XE2 - Army Silver ACHTON XE2 - Army Silver ACHTON XE2 - Army Silver

ACHTON XE2

€130
Farbe Army Silver
Kostenlose Lieferung nach Hause & Gratis Retoure für Bestellungen über 50 Euro.
Die Skibrille verfügt über eine zylindrisches, kontrastreiches XE2 Glas, sowie über eine gelbe Linse für bedecktes, nebliges Wetter. Der Magnet-Mechanismus ermöglicht ein einfaches Auswechseln der Gläser.
Siehe Material, Maße und was du erhälst.

Für jedes verkaufte Produkt sorgen wir dafür, dass das Äquivalent von 100 Plastikhalmen aus dem Pazifik entfernt wird. Mehr erfahren

Offizieller Partner des Dänischen Alpin-Teams für die Winter Olympics 2022

ACHTON XE2 - Army Silver
ACHTON XE2 - Army Silver
Unsere XE2 Silver Mirror-Linse (16% VLT) ist für sonnige Wetterbedingungen bestens geeignet. Zusätzlich kommt sie mit einer gelbgetönten Linse (55% VLT), die für flaches Licht ausgelegt ist. Die kontrastreiche XE2-Linsentechnologie hat eine violette Basis und gewährleistet somit eine verbesserte Farberkennung. Somit werden Hindernisse wie Eis, Dreck und Unebenheiten schneller erkannt und können leichter umfahren werden.
• Das Gestell besteht aus leichtem thermoplastischem Polyurethan
• Bei der Linse handelt es sich um eine zweischichtige Linse, hergestellt aus optischem Qualitätspolycarbonat der Klasse 1
. • Die Linse der Kategorie 3 verfügt über eine Antibeschlag- und Antikratzbeschichtung sowie einen 100%igen UV400-Schutz
Medium fit
Linsenbreite: 179,5 mm │ Linsenhöhe: 101,8 mm
Nasen-Stirn-Höhe: 65,2 mm
Gesamttiefe des Rahmens: 75,7 mm │ Innere Rahmenlänge: 147 mm
• Gelbgetönte Linse
• Mikrofaserbeutel
• MW-Aufkleber
• Hartschalenetui zur sicheren Aufbewahrung
Zum Reinigen verwendest du den Mikrofaserbeutel der Linse. Die Linse ist mit einer Antibeschlagbeschichtung augestattet, deswegen verwende bitte für hartnäckige Stellen nur lauwarmes Wasser, da die aggressiven Chemikalien der Reinigungslösungen die Antibeschlagbeschichtung beschädigen können.
Bei doppelschichtigen Linsen ist es normal, dass Wasser zwischen die beiden Scheiben gelangt, deshalb ist es wichtig, die Skibrille vollständig trocknen zu lassen, bevor sie zurück ins Hartschalenetui gelegt wird. Andernfalls kann Kondenswasser im Etui eingeschlossen werden, das die Linse beschädigen könnte.
Wir empfehlen, die Schutzbrille im Etui aufzubewahren, wenn sie nicht gebraucht wird.